Mate Tee

Mate Matetee

Mate (oder auch Matetee) ist auch heute noch eines der beliebtesten Aufgussgetränke Südamerikas. Allerdings stammt der Name Mate eigentlich von dem Trinkgefäß ab, aus welchem er getrunken wurde (Quecha: mati = Trinkgefäß), welches wir in Deutschland Kalebasse nennen.
Von daher ist es auch nicht überraschend, daß der Matetee in Südamerika eine andere Bezeichnung trägt, nämlich yerba. Dies trifft überwiegend auf Argentinien, Uruguay oder auch Paraguay zu. In Brasilien hingegen heißt er Chimarrão, allerdings wird er hier auch eher fein gemahlen angeboten.
Bereits die Ureinwohner Südamerikas wussten den Geschmack zu schätzen. Da sich diese Tradition des Matekonsums bis in die heutige Zeit gehalten hat, sind die Südamerikaner auch sehr weit vorn im Bereiches des statistischen Teekonsums.

Matestrauch Ilex paraguariensis

Grundlage des Mate ist der Matestrauch Ilex paraguariensis, dessen Äste, die am besten mit zweijährigen Blättern bewachsen sind, abgeschlagen werden. Dies geschieht üblicherweise in der Zeit von Mai bis September eines Jahres. Zu dieser Zeit herrscht auf der südlichen Erdhalbkugel Winter. Für eine gute Entwicklung benötigt der Ilex paraguariensis eine möglichst konstante Durchschnittstemperatur von 20 bis 23 Grad Celsius. Höhenlagen von 400 bis 800 Metern und eine mittlere bis hohe Durchschnittstemperatur begünstigen das Wachstum darüber hinaus.

Mate - grün, geröstet oder Orange

Matetee wird zum einen in der bekannten grünen Variante angeboten, es gibt aber auch gerösteten oder auch aromatisierten Mate - zum Beispiel mit Orange. Grüner Mate wird zerkleinert und im Anschluss bei ca. 50 bis 60 Grad Celsius für etwa einen Monat lang fermentiert. Nach einer kurzen Erhitzung zum Stoppen des Fermentationsprozesses folgt dann eine Lagerung zur Trocknung des Produktes. Bei geröstetem Mate wird die Fermentation direkt nach der Ernte durch ein kurzes Anrösten gestoppt. Auch hier erfolgt im Anschluss eine Lagerung zur Trocknung.

Ernte aus Wildwuchs

Der Popularität im eigenen Land zum Trotz, ein internationaler Durchbruch gelang diesem Getränk nicht. Auch heute noch konsumieren die Südamerikaner die geernteten Vorräte ihres Mate zum grössten Teil selbst. Die nationale Nachfrage führte zwar innerhalb einiger Regionen zu einem Konjunkturaufschwung, aber es blieb langfristig nur die Produktion für den heimischen Markt. Dies mag auch ein Grund dafür sein, daß immer noch bis zu 50% der Ernte von Matetee aus wildwachsenden Bäumen bestritten wird, obwohl er in einigen Ländern seit Mitte des 19. Jahrhunderts auch kultiviert und auf Plantagen angebaut wird.
Matetee bringt einen überwiegend süß-säuerlichen Geschmack, der auch fruchtig-bitter schmecken kann.
Frische Hinweis: Auch Bestellungen in 500g Einheiten werden bei uns immer zu 2 x 250 g verpackt, damit Ihr bei uns bestellter Matetee länger frisch bleibt!

Grüner Mate Tee gilt als leistungssteigernd und hungerstillend. Die Aktivierung der körperlichen Eigenschaften ist natürlich auch auf den hohen Koffeingehalt des Mate in grün zurückzuführen. Darüber hinaus gibt es eine lange Liste der gesundheitlichen Aspekte des Matetees. Er hat zu seiner Wirkung auch einen angenehmen mild-bitteren Geschmack.

100g   EUR    2,30     =  EUR 23,00 / kg
250g   EUR    5,20     =  EUR 20,80 / kg
500g   EUR    9,45     =  EUR 18,90 / kg
Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 2,30 EUR
23,00 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Gerösteter Mate Tee wird direkt nach der Ernte über dem Feuer geröstet. So unterbindet man die Fermentation und es entstehen kräftige Aromen. Matetee geröstet hat einen kräftigen und herben Geschmack mit dunkler Tasse und enthält reichlich Koffein, weshalb er gern als morgendlicher Muntermacher genommen wird.

100g   EUR    2,50     =  EUR 25,00 / kg
250g   EUR    5,70     =  EUR 22,80 / kg
500g   EUR  10,40     =  EUR 20,80 / kg
Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 2,50 EUR
25,00 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Mate Tee Orange ist eine geschmackliche Alternative zu grünem oder geröstetem Matetee. Der frische und süße Geschmack der Orangen ergänzt den milden fruchtig-bitteren Geschmack des Mate. In dieser Kombination bleiben die Wirkungen des Mate natürlich voll erhalten.

100g   EUR    2,75     =  EUR 27,50 / kg
250g   EUR    6,35     =  EUR 25,40 / kg
500g   EUR  11,55     =  EUR 23,10 / kg
Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 2,75 EUR
27,50 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Lapacho bezeichnet die Baumart aus Süd- und Mittelamerika, aus dessen innerer Rinde der gleichnamige Aufguss als Tee gewonnen wird. Der rote Lapacho wird mitunter auch als Inka-Tee bezeichnet, da auch sie den gesunden Tee bereits tranken.

100g   EUR    2,90     =  EUR 29,00 / kg
250g   EUR    6,65     =  EUR 26,60 / kg
500g   EUR  12,10     =  EUR 24,20 / kg

Lieferzeit: 3-4 Tage 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
ab 2,90 EUR
29,00 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
4.73 / 5.00 of 229 Büsumer Theehaus Kundenbewertungen